Narben

Medikamio Hero Image

Anzeige

Alle Informationen

Autor

Medikamio

Grundlagen

Beinahe jeder Mensch hat irgendwo an seinem Körper eine Narbe.

Narben entstehen durch den Heilungsprozess nach einer Verletzung. Sie können sehr klein und unscheinbar sein, beispielsweise wenn Schnittverletzungen sehr exakt ausheilen.

Auffällige Wülste können nach großflächigen Hautdefekten, Wundinfektionen oder Verletzungen an Hautstellen, welche unter Spannung stehen, zurückbleiben.

Generell gilt, je größer die Schädigung des Hautareals und je länger die Heilungsdauer, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit einer sichtbaren Narbe.

 

Narben sind zumeist ein reines Ästhetikproblem. In Ausnahmefällen kann Narbengewebe auch schmerzen, jucken, die Bewegung einschränken oder psychische Beschwerden nach sich ziehen, wenn sie entstellend sind.

 

Eine Wunde heilt meistens innerhalb von Wochen aus. Narben hingegen reifen, was auch 6 bis 12 Monate in Anspruch nehmen kann.

Unreife Narben sind gerötet, schmerzen, jucken oder erheben sich über das Hautniveau.

Reife narben hingehen sind blass, flach, weich und völlig schmerzlos.

Um Narben vorzubeugen, sind optimale Bedingungen zur Wundheilung unerlässlich. Eine Wunde darf sich deshalb nicht entzünden, sollte glatt abgegrenzt sein und feucht gehalten werden.

Anzeige

    Dein persönlicher Arzneimittel-Assistent

    Medikamente

    Durchsuche hier unsere umfangreiche Datenbank zu Medikamenten von A-Z, mit Wirkung und Inhaltsstoffen.

    Wirkstoffe

    Alle Wirkstoffe mit ihrer Anwendung, chemischen Zusammensetzung und Arzneien, in denen sie enthalten sind.

    Krankheiten

    Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für häufige Krankheiten und Verletzungen.

    Die dargestellten Inhalte ersetzen nicht die originale Packungsbeilage des Arzneimittels, insbesondere im Bezug auf Dosierung und Wirkung der einzelnen Produkte. Wir können für die Korrektheit der Daten keine Haftung übernehmen, da die Daten zum Teil automatisch konvertiert wurden. Für Diagnosen und bei anderen gesundheitlichen Fragen ist immer ein Arzt zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden

    This website is certified by Health On the Net Foundation. Click to verify.